Nachfolgend erhalten Sie alle hierfür erforderlichen Informationen zum Vorgehen von der Voranmeldung bis zur Impfung:

Wie mache ich eine Voranmeldung für eine Impfung in der Praxis?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an impfung@praxisanderems.de mit folgenden Informationen:
Name, Vorname, Geburtsdatum und Telefon-Nummer

 

Wir rufen Sie an, sobald wir Ihnen einen Termin anbieten können!

Bitte sehen Sie von telefonischen Anfragen für Impftermine ab, um eine Überlastung der Telefonleitungen zu verhindern.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir streng nach den Vorgaben der Impfverordnung vorgehen müssen. Das heißt: zunächst können wir ausschließlich Patienten der Gruppe 1 und 2 berücksichtigen.

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie zu Priorisierungs-Gruppe 1 oder 2 gehören!

Hier finden Sie heraus, zu welcher Gruppe Sie gehören.

Was muss ich tun, wenn ich einen Impftermin in der Praxis bekommen habe?

1. Lesen Sie sich das Aufklärungs-Merkblatt zur Impfung zu Hause sorgfältig durch! 2. Sie können vor der Impfung bei uns ein Aufklärungsgespräch führen, um Fragen und Unklarheiten zu klären, dies ist aber nicht verpflichtend.

3. WICHTIG: bringen Sie zum vereinbarten Termin Ihren Impfausweis mit. Wenn Sie keinen Impfausweis (mehr) haben, stellen wir Ihnen am Impftermin einen neuen Impfausweis aus.

 

Was muss ich sonst noch wissen?

Anfangs werden nur sehr wenige Impfdosen zur Verfügung stehen (maximal 50 pro Woche).

Aktuell wird ausschließlich der Impfstoff Comirnaty von BioNTech/Pfizer geliefert, später auch das Vakzin von AstraZeneca. Die Dosen müssen wöchentlich von uns bestellt werden, die Zuteilung erfolgt dann nach Verfügbarkeit des Impfstoffes. Es ist also möglich, dass weniger Dosen geliefert werden, als wir bestellt haben, und vielleicht bereits vergebene Impftermine verschoben werden müssen.

Wir rechnen damit, dass in wenigen Wochen mehr Impfstoff zur Verfügung stehen wird, und wir setzen uns dafür ein, jedem so schnell wie möglich ein Impfangebot machen zu können!

Hier finden Sie weitere Informationen rund um die Covid-19-Impfung:

COVID-19 und Impfen – Robert-Koch-Institut

Zusammen gegen Corona – Bundes-Gesundheits-Ministerium

Infos zu den Impfstoffen - Paul-Ehrlich-Institut