Sport treiben - aber sicher!

Ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder regelmäßig Aktive - egal auf welchem Fitnesslevel Sie sich zur Zeit befinden, mit unserem SPORTCHECK AN DER EMS gehen Sie beim Sport auf Nummer sicher!

Bei der Wettkampfvorbereitung ebenso wie beim Wiedereinstieg ins Training - häufig werden Warnsignale des Körpers beim Sport ignoriert. Dabei ist es einfach möglich, das individuelle Risiko sowie ein medizinisch ideales Trainingspensum zu bestimmen. Nutzen Sie deshalb die Sonderleistung Ihrer gesetzlichen Krankenkasse: die sportmedizinische Untersuchung.


Sportcheck für Hobby- und Leistungssportler

Der Sportcheck umfasst internistische und orthopädische Untersuchungen, sodass Herz, Kreislauf und Bewegungsapparat kontrolliert werden – alles, was beim Sport besonders beansprucht wird.

Sie erhalten außerdem Tipps für die Trainingsplanung und Empfehlungen, welche Sportart für Sie besonders geeignet ist.

Die sportmedizinische Untersuchung ist grundsätzlich für jeden Hobby-, Breiten- und Leistungssportler zu empfehlen.


Ablauf und Erstattung der sportmedizinischen Untersuchung

Der Sportcheck besteht in der Regel aus diesen Leistungen:
  • Anamnese und klinische Untersuchung
  • EKG in Ruhe und unter Belastung
  • Lungenfunktionstest
  • nach ärztlicher Einschätzung ggf. Echokardiografie und Blutbild
  • Abschließende Besprechung, Trainingsempfehlung
Die Erstattung Ihrer Arztkosten erhalten Sie ganz einfach: Sie übernehmen zunächst die Kosten für den Sportcheck und reichen anschließend die Originalrechnung bei Ihrer Krankenkasse ein. Der Erstattungsbetrag wird auf Ihr Konto überwiesen. Dies gilt für viele gesetzliche Krankenkassen, wie z.B. die AOK oder die Techniker. Setzen Sie sich ggf. im Voraus mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung, um die genauen Bedingungen zur Kostenübernahme zu klären.

Bei Interesse vereinbaren Sie gerne einen Termin in unserer Praxis!